Mobil in Münster — Sendenhorst

Die neue Bahnverbindung leitet eine neue Mobilitätsepoche ein, und zwar nicht nur für die zwei Städte, sondern für die gesamte Region. mehr

Aktuell

Die Bezirksregierung Münster hat das durch die Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) beantragte Planfeststellungsverfahren für die Reaktivierung der SPNV WLE-Strecke Sendenhorst-Münster eingeleitet. Die Auslegung der Unterlagen erfolgt gemäß § 3 des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) durch Veröffentlichung auf der Internetseite der Bezirksregierung Münster in der Zeit vom 24. August 2020 bis zum einschließlich 23. September 2020. Die Planunterlagen liegen in demselben Zeitraum in Münster, Sendenhorst und Everswinkel aus. Die Einwendungsfrist endet am 07. Oktober 2020. Hier geht es zur entsprechenden Webseite der Bezirksregierung Münster.

Ineinander greifen wie Zahnräder

Die neue Bahnverbindung kann mehr als Schiene: Moderne Mobilität funktioniert als komplexes System. mehr